WIE VERWENDE ICH MEINEN INHALATOR?

 

VERWENDUNG

Verwendung
Verwendung
Verwendung
Verwendung
Verwendung
Verwendung
Verwendung
Verwendung
Verwendung
Verwendung
Verwendung
Verwendung
Verwendung
Verwendung

 

DOWNLOADS

Laden Sie hier eine Bedienungsanleitung des Inhalator in verschiedenen Sprachen herunter:

 

HÄUFIG GESTELLTE FRAGEN ÜBER MEINEN INHALATOR

Das Dosisfenster

Wie weiß ich, dass es Zeit für einen neuen Inhalator ist?

Wenn Sie im Dosisfenster eine rote Markierung bemerken, wissen Sie, dass Sie noch 20 Dosen haben. Die rote Markierung erinnert Sie daran, dass Sie ein neues Rezept holen müssen. Wenn das Dosisfenster ganz rot geworden ist und die Ziffer 0 erscheint, müssen Sie Ihren Inhalator ersetzen.

Ich verstehe die Dosisanzeige nicht und sehe nicht, dass sie sich verändert.

Die Dosisanzeige gibt an, wie viele Dosen ungefähr noch im Inhalator sind. Immer, wenn Sie eine Dosis laden, bewegt sich die Dosisanzeige etwas nach unten (sinkt der Zähler); für eine einzelne Dosis ist die Verschiebung schwer zu erkennen. Normalerweise müssen Sie nach etwa fünf Dosen sehen können, dass die Anzeige gesunken ist.

Der Zähler steht auf Null, aber wenn ich den Inhalator schüttle, höre ich noch immer ein Geräusch, als ob noch Pulver vorhanden ist.

Es ist normal, dass Sie dieses Geräusch noch hören, auch wenn der Zähler auf Null steht. Das wird nicht durch das Arzneimittel verursacht, sondern durch ein Trocknungsmittel, das dazu beiträgt, Ihren Inhalator innen trocken zu halten. Dieses Geräusch entsteht also nicht durch übrige Arzneimittelmenge in Ihrem Inhalator.

Laden und Inhalieren der Dosis

Mein Arzt sagt, dass ich nach dem Klick inhalieren muss, aber ich höre den Klick nicht gut.

Wenn Sie eine Dosis laden, indem Sie am roten Dosierring drehen, hören Sie normalerweise einen „Klick“. Die Lautstärke dieses „Klicks“ kann aber schwanken und ist manchmal schwer hörbar. Wenn Sie den roten Dosierring erst nach rechts und dann nach links gedreht haben, ist die Dosis korrekt geladen, auch wenn Sie keinen Klick gehört haben.

Ich bin nicht sicher, ob ich nach dem Laden des Inhalators den Klick gehört habe. Wenn ich noch einmal drehe und den Klick des Inhalators ein zweites Mal höre, nehme ich dann versehentlich 2 Dosen ein?

Nein. Der Inhalator ist so aufgebaut, dass es unmöglich ist, mehr als eine Dosis auf einmal zu laden oder einzunehmen.

Ich fühle oder schmecke das Arzneimittel nicht, wenn ich die Dosis einnehme. Wie weiß ich, dass ich meine komplette Dosis eingenommen habe?

Die Arzneimittelmenge, die aus Ihrem Inhalator kommt, ist sehr gering. Daher ist es völlig normal, dass Sie das Arzneimittel nicht fühlen oder schmecken. Beim Inhalieren wird das Arzneimittel über Ihren Atem in Ihre Lunge transportiert. Normalerweise sollten Sie nach einigen Minuten einfacher zu atmen beginnen.

Was genau muss ich tun, wenn ich einen neuen Inhalator in Gebrauch nehme?

Wenn Sie Ihren Inhalator zum ersten Mal verwenden, müssen Sie die gleichen Handgriffe ausführen wie üblich, aber dann 2 Mal hintereinander. Sie drehen also den roten Dosierring zuerst einmal nach rechts, dann nach links, dann noch einmal nach rechts und schließlich noch einmal nach links. Für alle folgenden Inhalationen drehen Sie nur einmal nach rechts und einmal nach links.

Pflege des Inhalators

Mein Inhalator riecht seltsam. Ist das normal?

Der Inhalator hat normalerweise keinen merkbaren Geruch. Wenn Ihr Inhalator seltsam riecht, ist er möglicherweise mit einem Schimmelpilz infiziert. Verwenden Sie Ihren Inhalator dann nicht – ersuchen Sie Ihren Arzt, Ihnen sofort einen neuen Inhalator zu verschreiben. Es ist sehr wichtig, dass Sie Ihren Inhalator gut pflegen. Setzen Sie die Schutzkappe nach jedem Gebrauch wieder auf. Wischen Sie die Außenseite des Mundstücks regelmäßig mit einem trockenen Tuch ab. Atmen Sie nie ins Mundstück aus. Das Mundstück darf nie unnötig gewaschen, abgenommen oder gedreht werden.

Was geschieht, wenn der Inhalator mit Feuchtigkeit/Wasser in Kontakt kommt?

Der Inhalator enthält Arzneimittel in Form eines feinen Pulvers, das nicht mit Wasser in Kontakt kommen darf. Für die Pflege Ihres Inhalators bedeutet das, dass Sie am besten die Außenseite des Mundstücks einmal pro Woche mit einem trockenen Tuch reinigen. Das bedeutet auch, dass Sie nicht ins Mundstück des Inhalators ausatmen dürfen: Die feuchte Luft kann die Wirkung des Arzneimittels abschwächen.

Wie muss ich meinen Inhalator am besten aufbewahren und wie lange ist er haltbar?

Der Inhalator muss bei einer Temperatur unter 30 °C und an einem trockenen Ort aufbewahrt werden. Sie dürfen den Inhalator nach dem auf dem Umkarton nach EXP angegebenen Verfalldatum nicht mehr verwenden (Monat/Jahr). Das Verfalldatum bezieht sich auf den letzten Tag des angegebenen Monats.

VERWENDUNG

Verwendung
Verwendung
Verwendung
Verwendung
Verwendung
Verwendung
Verwendung
Verwendung
Verwendung
Verwendung
Verwendung
Verwendung
Verwendung
Verwendung

 

DOWNLOADS

Laden Sie hier eine Bedienungsanleitung des Inhalator in verschiedenen Sprachen herunter:

 

HÄUFIG GESTELLTE FRAGEN ÜBER MEINEN INHALATOR

Das Dosisfenster

Wie weiß ich, dass es Zeit für einen neuen Inhalator ist?

Wenn Sie im Dosisfenster eine rote Markierung bemerken, wissen Sie, dass Sie noch 20 Dosen haben. Die rote Markierung erinnert Sie daran, dass Sie ein neues Rezept holen müssen. Wenn das Dosisfenster ganz rot geworden ist und die Ziffer 0 erscheint, müssen Sie Ihren Inhalator ersetzen.

Ich verstehe die Dosisanzeige nicht und sehe nicht, dass sie sich verändert.

Die Dosisanzeige gibt an, wie viele Dosen ungefähr noch im Inhalator sind. Immer, wenn Sie eine Dosis laden, bewegt sich die Dosisanzeige etwas nach unten (sinkt der Zähler); für eine einzelne Dosis ist die Verschiebung schwer zu erkennen. Normalerweise müssen Sie nach etwa fünf Dosen sehen können, dass die Anzeige gesunken ist.

Der Zähler steht auf Null, aber wenn ich den Inhalator schüttle, höre ich noch immer ein Geräusch, als ob noch Pulver vorhanden ist.

Es ist normal, dass Sie dieses Geräusch noch hören, auch wenn der Zähler auf Null steht. Das wird nicht durch das Arzneimittel verursacht, sondern durch ein Trocknungsmittel, das dazu beiträgt, Ihren Inhalator innen trocken zu halten. Dieses Geräusch entsteht also nicht durch übrige Arzneimittelmenge in Ihrem Inhalator.

Laden und Inhalieren der Dosis

Mein Arzt sagt, dass ich nach dem Klick inhalieren muss, aber ich höre den Klick nicht gut.

Wenn Sie eine Dosis laden, indem Sie am roten Dosierring drehen, hören Sie normalerweise einen „Klick“. Die Lautstärke dieses „Klicks“ kann aber schwanken und ist manchmal schwer hörbar. Wenn Sie den roten Dosierring erst nach rechts und dann nach links gedreht haben, ist die Dosis korrekt geladen, auch wenn Sie keinen Klick gehört haben.

Ich bin nicht sicher, ob ich nach dem Laden des Inhalators den Klick gehört habe. Wenn ich noch einmal drehe und den Klick des Inhalators ein zweites Mal höre, nehme ich dann versehentlich 2 Dosen ein?

Nein. Der Inhalator ist so aufgebaut, dass es unmöglich ist, mehr als eine Dosis auf einmal zu laden oder einzunehmen.

Ich fühle oder schmecke das Arzneimittel nicht, wenn ich die Dosis einnehme. Wie weiß ich, dass ich meine komplette Dosis eingenommen habe?

Die Arzneimittelmenge, die aus Ihrem Inhalator kommt, ist sehr gering. Daher ist es völlig normal, dass Sie das Arzneimittel nicht fühlen oder schmecken. Beim Inhalieren wird das Arzneimittel über Ihren Atem in Ihre Lunge transportiert. Normalerweise sollten Sie nach einigen Minuten einfacher zu atmen beginnen.

Was genau muss ich tun, wenn ich einen neuen Inhalator in Gebrauch nehme?

Wenn Sie Ihren Inhalator zum ersten Mal verwenden, müssen Sie die gleichen Handgriffe ausführen wie üblich, aber dann 2 Mal hintereinander. Sie drehen also den roten Dosierring zuerst einmal nach rechts, dann nach links, dann noch einmal nach rechts und schließlich noch einmal nach links. Für alle folgenden Inhalationen drehen Sie nur einmal nach rechts und einmal nach links.

Pflege des Inhalators

Mein Inhalator riecht seltsam. Ist das normal?

Der Inhalator hat normalerweise keinen merkbaren Geruch. Wenn Ihr Inhalator seltsam riecht, ist er möglicherweise mit einem Schimmelpilz infiziert. Verwenden Sie Ihren Inhalator dann nicht – ersuchen Sie Ihren Arzt, Ihnen sofort einen neuen Inhalator zu verschreiben. Es ist sehr wichtig, dass Sie Ihren Inhalator gut pflegen. Setzen Sie die Schutzkappe nach jedem Gebrauch wieder auf. Wischen Sie die Außenseite des Mundstücks regelmäßig mit einem trockenen Tuch ab. Atmen Sie nie ins Mundstück aus. Das Mundstück darf nie unnötig gewaschen, abgenommen oder gedreht werden.

Was geschieht, wenn der Inhalator mit Feuchtigkeit/Wasser in Kontakt kommt?

Der Inhalator enthält Arzneimittel in Form eines feinen Pulvers, das nicht mit Wasser in Kontakt kommen darf. Für die Pflege Ihres Inhalators bedeutet das, dass Sie am besten die Außenseite des Mundstücks einmal pro Woche mit einem trockenen Tuch reinigen. Das bedeutet auch, dass Sie nicht ins Mundstück des Inhalators ausatmen dürfen: Die feuchte Luft kann die Wirkung des Arzneimittels abschwächen.

Wie muss ich meinen Inhalator am besten aufbewahren und wie lange ist er haltbar?

Der Inhalator muss bei einer Temperatur unter 30 °C und an einem trockenen Ort aufbewahrt werden. Sie dürfen den Inhalator nach dem auf dem Umkarton nach EXP angegebenen Verfalldatum nicht mehr verwenden (Monat/Jahr). Das Verfalldatum bezieht sich auf den letzten Tag des angegebenen Monats.